Übersicht pasodecebra.com
Universitäten in Madrid
Auslandssemester - Checkliste
Sprachschulen in Madrid
Erfahrungsberichte
Unterkunft für Studenten
Studentenjobs - Praktika
öffentliche Verkehrsmittel
Restaurants, Bars und Discos
Freizeitbeschäftigung
Sehenswürdigkeiten & Museen
Feste und Events
Linksammlung
Bildergalerie
Idee zur Seite / über uns
 

 

  Was brauche ich für eine Bewerbung an einer spanischen Uni?


Normalerweise braucht man für die Bewerbung ein Motivationsschreiben und einen CV auf spanisch. Ob man sich im Rahmen eines Austausch-Programmes an einer Partneruniversität oder auf eigene Faust bewirbt spielt hier keine Rolle.

Muster der beiden Unterlagen findet ihr hier:

Curriculum vitae spanisch

Begleitschreiben Bewerbung spanisch

Mit Hilfe eines Wörterbuchs und dieser Unterlagen, könnt ihr sicherlich eure eigene Bewerbung bzw. einen CV schreiben.

Die im Lebenslauf in Klammern stehenden Schularten und Abschlüsse müsst ihr natürlich eurem Lebenslauf anpassen.

Das Bewerbungsschreiben dient ebenso zur Vorlage. Den Einleitungs- und den Schlusssatz könnt ihr übernehmen. Meine Motivation für die Teilnahme an einem Auslandssemester dient als Beispiel und ihr müsst sie je nach eigener Intension anpassen.

Lasst eure Unterlagen aber vor Abgabe noch einmal von einem Spanisch-Professor überprüfen, um ganz sicher zu gehen, dass sie wirklich fehlerfrei sind.

Diese Muster sollten euch das Schreiben einer Bewerbung einfach ein bisschen erleichtern. Denn wenn man absolut keine Ahnung hat wie eine spanische Bewerbung aussehen soll, ist es wirklich schwierig einen Lebenslauf und ein Begleitschreiben (noch dazu auf spanisch) zu verfassen. Ich habe meine Bewerbung auch mit Hilfe einer Vorlage eines Vorgängers verfasst.

Bitte schickt uns eure Bewerbungen und Lebensläufe, wenn sie sich von unseren Unterlagen unterscheiden. Wir würden sie gerne veröffentlichen, denn man kann nie genug Muster haben.


Kontakt: pasodecebra@mail-muenchen.de