Übersicht pasodecebra.com
Universitäten in Madrid
Auslandssemester - Checkliste
Sprachschulen in Madrid
Erfahrungsberichte
Unterkunft für Studenten
Studentenjobs - Praktika
öffentliche Verkehrsmittel
Restaurants, Bars und Discos
Freizeitbeschäftigung
Sehenswürdigkeiten & Museen
Linksammlung
Bildergalerie
Idee zur Seite / über uns
 

 

 

Universitäten in Madrid

In Madrid befinden sich sechs öffentliche Universitäten (Universidad Complutense, Universidad Autónoma, Universidad Carlos III, Universidad Politécnica, Universidad Rey Juan Carlos, Universidad Comillas) sowie die spanische Fernuniversität, Universidad a distancia, und verschiedene andere Hochschulen und Akademien.


Hier findet Ihr allgemeine Informationen zu den wichtigsten Universitäten.

Die Universidad Complutense ist die größte spanische Präsenz-Universität und eine der größten in Europa. Die Universität befindet sich auf zwei Hochschulgeländen, der Ciudad Universitaria im Stadtteil Moncloa und dem Campus in Somosaguas. Im Studienjahr 2004/2004 waren an der 1499 gegründeten Universität 95.869 Studenten eingeschrieben. Zur Zeit können Studenten zwischen 77 offiziellen Studiengängen im natur-, sozial-, geistes-, sprachwissenschaftlichen sowie medizinischen Bereich wählen.
Mehr Information unter: http://www.ucm.es
Das internationale Büro und Information für Austauschstudenten findet ihr hier.

Die 1968 gegründete Universidad Autónoma befindet sich auf dem 2.252.000 m2 großen Campus de Cantoblanco 15 Kilometer nördlich der Stadt . In 2005 waren 33.118 Studenten eingeschrieben. Studenten können hier zwischen folgenden Fachrichtungen wählen: Geistes,- und Politikwissenschaften, Jura, BWL, Philosophie, Psychologie und Medizin.
Mehr Information unter: http://www.uam.es
Das internationale Büro und Ansprechpartner für Austauschstudenten findet ihr unter: http://www.uam.es/internacionales/estudiantes/otras/ori.html

Die Universidad Carlos III de Madrid wurde 1989 gegründet und hat in den Vorstädten von Madrid Getafe, Leganés und Colmenarejo jeweils einen Campus. Es studieren ca. 13.000 Studenten an dieser Universität, wo Studenten zwischen der Fakultät für Sozialwissenschaften und Recht (Getafe, Colmenarejo), Humanistik, Dokumentation und Kommunikation (Getafe) und der Technischen Hochschule in Leganés wählen können.
Mehr Information unter: http://www.uc3m.es/
Das internationale Büro und Information für Austauschstudenten findet ihr unter: http://www.uc3m.es/uc3m/serv/ORI/guia/castellano/indice.html

Die 1971 gegründete Universidad Politécnica de Madrid hat Fakultäten über ganz Madrid verteilt: im Universitätsviertel (Ciudad Universitaria), in Boadilla del Monte (nordwestlich von Madrid), Vallecas (im Süden) und im Zentrum Madrids. Studenten können unter anderem zwischen Architektur, Informatik, Telekommunikation, Bergbau und Landwirtschaft wählen.
Mehr Information unter: http://www.upm.es/
Das internationale Büro und Informationen für Austauschstudenten findet ihr unter: http://www.upm.es/rinternacional/ari/es/

Die Universidad Rey Juan Carlos wurde 1996 gegründet. Studenten können zwischen 24 verschiedenen Fachrichtungen, unter anderem in den Bereichen Rechts- und Sozialwissenschaften oder Technologie wählen. Die vier Fakultäten befinden sich in Alcorcón, Fuenlabrada, Móstoles und Vicálvaro im Süden von Madrid.
Mehr Information unter: http://www.urjc.es/
Das internationale Büro und Informationen für Austauschstudenten findet ihr unter: http://www.urjc.es/z_files/ah_relac/ah03_progra.html